Gropius, Bauhaus und Rosenthal in Amberg

Stadtmuseum Amberg
7.10.2018-17.3.2019

Zeughausstraße 18
92224 Amberg

www.stadtmuseum-amberg.de

Di-Fr 11-16 Uhr
Sa-So 11-17 Uhr

Amberg besitzt mit der Glas­kathedrale, dem ehe­maligen Rosenthal-Glaswerk, das einzige von Walter Gropius 1968-70 er­richtete Bauwerk in der Oberpfalz.

Glaskathedrale
Glasobjekte
Gropius, Bauhaus und Rosenthal in Amberg :: Ausstellung
  • Mini-Map
Walter Gropius, Begründer und Direktor des legendären Bauhauses (1919-33, Weimar, Dessau, Berlin), gehört zu den bekanntesten Vertretern der modernen Architektur im 20. Jahrhundert. Amberg besitzt mit der Glaskathedrale, dem ehemaligen Rosenthal-Glaswerk (heute Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH), das einzige von Walter Gropius 1968-70 errichtete Bauwerk in der Oberpfalz. Es geht als eines der bedeutendsten Industriebauten des 20. Jhs. in die Architekturgeschichte ein.

Die Ausstellung widmet sich dem Industriedenkmal, dem Erbauer Gropius und der Firma Rosenthal. Anlass der Ausstellung ist das 100jährige Jubiläum der Bauhausgründung 1919 und der 50. Todestag von Gropius 1969. Gezeigt werden die in Amberg produzierten Erzeugnisse in Glas von den Trinkglasserien bis zu den limitierten Kunstobjekten der Studio-Linie: bestimmt werden viele Besucher manche Objekte aus dem eigenen Haushalt wiedererkennen.