Grafisches Kabinett

im Höhmannhaus

Maximilianstraße 48
86150 Augsburg

0821-3244120
kunstsammlungen.stadt@augsburg.de

www.kunstsammlungen-m...de/index.php?id=30302
www.museen-in-bayern....afische-sammlung.html

Di-So 10-17 Uhr

Gut 40.000 Ar­bei­ten auf Papier: Hand­zeich­nun­gen, Kupfer­stiche und Radie­rungen vom 16. bis ins 19. Jahr­hun­dert.

Bild
Grafisches Kabinett :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Die Grafische Sammlung bildet mit gut 40.000 Arbeiten auf Papier einen wichtigen, jedoch bisher kaum wahrgenommenen Beitrag zu den Beständen der Kunst­sammlungen und Museen Augsburg. Unter den Blättern finden sich viele Handzeichnungen, Kupferstiche und Radierungen vom 16. bis ins 19. Jahrhundert - nicht nur Beispiele der freien Kunst mit Historienstücken, religiösen Szenen, Porträts, Landschaften, Stillleben, Interieurs usw., sondern ebenso der angewandten Künste mit architektonischen Planskizzen, technischen Zeichnungen, Entwürfen für jegliche Art von Kunsthandwerk, Musterblättern mit Dekorelementen oder ikonografischen Vorlagen.