Gott, die Welt und Bayern

100 Kostbarkeiten aus den regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns

Bayerische Staatsbibliothek
17.10.2018-7.7.2019

Ludwigstraße 16
80539 München

www.bsb-muenchen.de

Mo-Fr 11-18 Uhr
So 13-17 Uhr

Zu den abso­luten High­lights der Aus­stellung gehören das „Lor­scher Arznei­buch” aus dem 9. Jh., die Welt­chronik Hart­mann Schedels von 1492, eine Guten­berg­bibel von 1454/55, der „Hexen­hammer” von 1496 und eine Erst­aus­gabe von Niko­laus Koper­nikus „De revo­lu­tio­nibus orbium coele­stium” aus dem Jahr 1543.

Bild
Hans von Gersdorff: Feldbuch der Wundarznei, Wundenmann, Johannes Schott, 1517
Gott, die Welt und Bayern :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die regionalen Staatlichen Bibliotheken hüten kostbare Schätze in ihren Tresoren und Magazinen, die Vielfalt der Sammlungen ist beeindruckend. Anlass genug, diese Schätze zumindest in Auswahl einmal gemeinsam in einer großen Ausstellung der breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Zu sehen sind mittelalterliche Handschriften, Inkunabeln, kostbare Drucke, Kartenwerke, Globen, Plakate, Briefe und vieles mehr. So erwartet den Besucher beispielsweise ein Kriegskochbüchlein von 1915, eine Naturgeschichte der Vögel Deutschlands von 1805 – 1821 und Bertolt Brechts Brief an Paula Banholzer von 1919 ebenso wie Napoleons Tagesbefehl vom 24. April 1809, das Wörterbuch „The Royal ABC” von 1715 für Caroline von Brandenburg-Ansbach, ein geometrischer Plan des Donaumooses vermutlich aus dem Jahr 1794 oder ein orientalischer Sammelkodex aus dem arabisch-persischen Sprachraum aus dem 16. Jahrhundert.

Zu den absoluten Highlights gehören sicherlich das sogenannte „Lorscher Arzneibuch” aus dem 9. Jahrhundert, die Weltchronik Hartmann Schedels von 1492, eine Gutenbergbibel von 1454/55, der „Hexenhammer” von 1496 mit einer handschriftlichen und sonst an keiner anderen Stelle dokumentierten Hexenverbrennung, ein sogenannter „Lafreri-Atlas” aus dem 16. Jahrhundert oder eine Erstausgabe von Nikolaus Kopernikus „De revolutionibus orbium coelestium” aus dem Jahr 1543.