Gezähmte Wildnis

Auf den Spuren von Peter Joseph Lenné von Petzow über Geltow nach Caputh

Museum Schloß Caputh
13.9.-1.11.2015


14548 Caputh

www.spsg.de/schloesse...schlossgarten-caputh/
www.spsg.de/aktuelles...ng/gezaehmte-wildnis/

April:
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Mai bis Okt:
Di-So 10-18 Uhr

Nov bis März:
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

In der reiz­vollen End­moränen­land­schaft um den Temp­liner und den Schwielow­see ge­stal­tete Peter Joseph Lenné um 1826 Land­schafts­parks in Caputh und Petzow und gründete die Gärtner­lehr­anstalt in Geltow.

    Bild
    Gezähmte Wildnis :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Günstige klimatische und geologische Eigenschaften prägten den einmaligen Charakter der südlichen Havelregion um den Templiner und den Schwielowsee. In dieser reizvollen Endmoränenlandschaft gestaltete Peter Joseph Lenné um 1826 Landschaftsparks in Caputh und Petzow und gründete die Gärtnerlehranstalt in Geltow.

    Seine Gartenkunst ist heute Kulturerbe und Touristenmagnet. Eingebettet in den Bestand der Wiesen und den Wildwuchs vermittelt Lennés Landschaftsgestaltung den Eindruck einer abwechslungsreichen Parkanlage, die sich kilometerlang an den Ufern entlang zieht.

    Die Fotoausstellung von cultura e.V. präsentiert die Kultur- und Naturräume in diesem Teil der Havelregion und stellt besonders die Eigenart dieser Landschaft heraus. Gezeigt wird auch eine filmische Spurensuche von Schülern der Meusebach-Grundschule Geltow.