Gemeindemuseum Suhr

Tramstrasse 24
5034 Suhr

062-8426870
info@museum-suhr.ch

www.museum-suhr.ch
www.museums.ch/org/de/Museum-Suhr

1./3. So/Mt 14-17 Uhr

Ehe­ma­liges Unter­vogt­haus von 1600. Ge­meinde­bildung, Kirchen­ge­schichte und Sied­lungs­ent­wick­lung, Ver­ände­rungen bei Land­wirt­schaft, Hand­werk und Ge­werbe. Wässer­matten, früh­mittel­alter­liche Chor­schranke, Glocke der Suhrer Kirche.

Bild
Gemeindemuseum Suhr :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum im ehemaligen Untervogthaus von 1600 hat einen starken Bezug zu Suhr, seiner Geschichte und seiner Entwicklung. Dargestellt werden spezifische Themen wie Gemeindebildung, Kirchengeschichte und Siedlungsentwicklung sowie die Veränderungen bei Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe. Ein grosser Stellenwert wird den Wässermatten eingeräumt.

In der Ausstellung sind auch die frühmittelalterliche Chorschranke und die aus dem gleichen Jahrhundert stammende Glocke der Suhrer Kirche zu sehen.