Gedenkstätte Goldener Löwe

Marienstraße 57
99817 Eisenach

03691-882723
info@august-bebel-gesellschaft.de

www.august-bebel-gesellschaft.de

Mo-Fr 10-16 Uhr

August Bebel (1840-1913) und der Eisenacher Kongreß von 1869.

Bild
Gedenkstätte Goldener Löwe :: Schauplatz
  • Mini-Map mit Marker
Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist eine der wichtigsten Stätten der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie. Hier in diesem Haus wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der Gründungskongress der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) eröffnet.

Die August-Bebel-Gesellschaft präsentiert hier die Ausstellungen "Eisenach zur Zeit des Kongresses 1869" und "Der Eisenacher Kongress 1869 - An der Wiege der deutschen Sozialdemokratie".