Gedenkort Rummelsburg

Hauptstraße 8
10317 Berlin

030-90296-8000

www.gedenkort-rummelsburg.de
www.berlin.de/museum/...kort-rummelsburg.html

frei zugänglich

Ge­denk­ort unter freiem Himmel für das zen­trale Männer-Ge­fäng­nis von Ost-Berlin. Bio­gra­fien ehe­ma­liger In­sassen des Arbeits­hauses und Häft­linge des DDR-Ge­fäng­nisses.

Bild
Gedenkort Rummelsburg :: Historie
  • Mini-Map mit Marker
Die Dauerausstellung unter freiem Himmel auf dem Gelände des ehemaligen Arbeitshauses und Gefängnisses spannt den Bogen vom Kaiserreich bis hin zur Friedlichen Revolution des November 1989. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 18 Biografien ehemaliger Insassen des Arbeitshauses und Häftlinge des DDR-Gefängnisses.

Zu Zeiten des DDR befand sich an diesem Ort das zentrale Männer-Gefängnis von Ost-Berlin. Politische Häftlinge wurden mit anderen Gefangenen zusammengelegt. 1989 wurden hier hunderte Menschen festgehalten, weil sie an den Protesten zum Staatsjubiläum am 7. und 8. Oktober teilgenommen hatten.