Friedhof der Traktoren

Die Landmaschinensammlung der Gebrüder Dietrich, portraitiert von Gabriele Neumaier

Bauerngerätemuseum beim Blasibauern
29.4.-31.10.2018

Probststraße 13
85051 Ingolstadt-Hundszell

www.ingolstadt.de/sta...ngeraetemuseum_mi.htm

April bis Okt:
Di-Fr 9-12 Uhr
So+Ft 14-17 Uhr

Mit der breiten Ein­füh­rung des Schleppers erlebte die Moto­ri­sie­rung der Land­wirt­schaft eine rasante Be­schleu­nigung. Hautnah nach­voll­ziehen lässt sich diese Entwicklung in einer beispiel­losen Samm­lung von Trak­toren des ehe­maligen Land­maschinen-Händlers Karl Dietrich.

Bild
Friedhof der Traktoren :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Mit der breiten Einführung des Schleppers erlebte die Motorisierung der Landwirtschaft seit den 1950er Jahren eine rasante Beschleunigung. Hautnah nachvollziehen lässt sich diese Entwicklung in einer beispiellosen Sammlung von Traktoren und anderen landwirtschaftlichen Maschinen im Besitz des ehemaligen Landmaschinen-Händlers Karl Dietrich und Gebrüder aus Neustadt an der Donau.

Die Besucher erleben diese einmalige Sammlung in kunstvollen Fotografien von Gabriele Neumaier und ausgesuchten Originalen.