Freilichtmuseum Gönnheim

Ludwigstraße 50
67157 Gönnheim

06322-670206

frei zugänglich

Sarko­phage der Zeit nach ca. 360 n.Chr. aus dem spät­anti­ken Gräber­feld öst­lich von Gönn­heim.

Bild
Freilichtmuseum Gönnheim :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
Die Sarkophage aus dem spätantiken Gräberfeld östlich von Gönnheim stammen durchweg aus der Zeit nach ca. 360 n.Chr. von der man annahm, dass die Bevölkerung aufgrund der Wirren durch die Völkerwanderung und des Niedergangs der römischen Kultur nicht mehr zu solchen Leistungen fähig gewesen wäre.

Die Sarkophage wiegen jeweils ca. 1500 kg, die Deckel ca. 700 kg. Sie wurden per Flaschenzug in die Erde, die zuvor auf ca. 1,8 m Tiefe ausgegraben wurde, eingelassen. Bilder der Grabbeigaben sind in Schautafeln festgehalten.