Fränkisches Museum Feuchtwangen

Facetten fränkischer Identität

Museumstraße 19
91555 Feuchtwangen

09852-2575
info@fraenkisches-museum.de

www.fraenkisches-museum.de
www.museen-in-bayern....eum-feuchtwangen.html

März bis April, Okt bis Dez:
Mi-So 14-17 Uhr

Mai bis Mitte Juni, Mitte Aug bis Sept:
Mi-So 11-17 Uhr

Mitte Juni bis Mitte Aug:
Mi-So 11-20 Uhr

Leben der Bürger und Bauern im länd­lichen Mittel­franken, Kunst­hand­werk und Volks­kunst. Heraus­ragende Fayencen­samm­lung. Garten­areal mit Flachs­brech­haus, Hammer­schmiede und zwei Scheunen mit land­wirt­schaft­lichem Gerät.

Museumsschilder
Museumsschilder
Fassade
Fassade Foyergebäude
Kerzenständer
Kerzenständer, Fayence, Sizilien 18. Jh.
Walzenkrug
Walzenkrug, Kartusche mit springendem Hasen, Fayence, Oettingen, um 1750
Volksfrömmigkeit
Abteilung Volksfrömmigkeit: Himmelfahrtschristus, geschnitzt, Franken, um 1480
Bauernstube
Bauernstube, 19. Jh
Kaufladen
Kaufladen 19. Jh.
Feuerspritze
Herrieder Feuerspritze, 1759
Außen
Das Fränkische Museum Feuchtwangen von außen
Fränkisches Museum Feuchtwangen :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Leben der Bürger und Bauern im ländlichen Mittelfranken, Kunsthandwerk und Volkskunst. Herausragende Fayencensammlung. Gartenareal mit Flachsbrechhaus, Hammerschmiede und zwei Scheunen mit landwirtschaftlichem Gerät.