Fränkische-Schweiz-Museum

im Judenhof

Am Museum 5
91278 Pottenstein-Tüchersfeld

09242-1640
info@fsmt.de

www.fsmt.de
fraenkische-schweiz-museum.de

April bis Okt:
Di-So 10-17 Uhr

Nov bis März:
So 13.30-17 Uhr

Geo­logie, Palä­onto­logie, Archäo­logie und Ge­schich­te, Leben und Arbei­ten auf dem Land (Land­wirt­schaft, Hand­werk, Zunft­wesen), Klei­dungs­weise und Fröm­mig­keit, Kunst, Origi­nal­syna­goge aus dem 18. Jahr­hun­dert.

Bild 1
Das Museum liegt einzigartig zwischen den Kalksteinformationen
Bild 2
Das Museum von oben
Bild 3
Besucher mit PDAs
Bild 4
Modell der Burg Neideck
Höhlenbär
Skelett eines Höhlenbären (Ursus spelaeus)
Synagoge
Die Synagoge
Backofen
Köstlichkeiten aus dem Backofen
Bild 8
Tüchersfeld bei Nacht
Fränkische-Schweiz-Museum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Entdeckerpass
  • VGN Ermäßigung
  • Wikipedia
In spannender Weise zeigt das Museum im restaurierten Fachwerkkomplex „Judenhof” alle Aspekte des faszinierenden Landschaftsraums Fränkische Schweiz. Die umfangreiche Sammlung bietet Einblicke in die Geologie, Archäologie und in die geschichtliche Entwicklung der Region. Lebendige Eindrücke von bäuerlichem Wohnen und Arbeiten, Handwerk und Zunftwesen vermitteln ohne falsche Romantik ein Bild vergangener Zeiten. Eine original erhaltene Synagoge aus dem 18. Jahrhundert sowie Zeugnisse evangelischer und katholischer Volksfrömmigkeit spiegeln die tiefverwurzelte Religiosität der Region wider.

Individuelle Führungen durch das Museum, Konzerte, Vorträge, Sonderausstellungen und saisonale Veranstaltungen wie Adventsmarkt, Familiennachmittag oder Handwerkermarkt runden die breite Palette ab.