Formensprache. Faszination Frau

Weibliche Darstellungen der Altsteinzeit

Urgeschichtliches Museum
30.4.-30.6.2019

Kirchplatz 10
89143 Blaubeuren

www.urmu.de

15. März bis 30. Nov:
Di-So 10-17 Uhr

Übrige Zeit:
Di, Sa 14-17 Uhr
So 10-17 Uhr

In offe­nen Vitri­nen schweben 16 nach­ge­schnitzte alt­stein­zeit­liche Frauen­figuren. Sechs Elfen­bein­schnitzer haben die Venus-Dar­stellun­gen, stili­sierten Frauen­köpfe und weib­lichen Sym­bole, deren Origi­nale 40.000 bis 15.000 Jahre alt sind, aus Mammut­elfen­bein und Gagat nach­ge­arbeitet.

    Bild
    Venus von Stratzing, 36 000 Jahre
    Formensprache. Faszination Frau :: Ausstellung
    • Mini-Map
    In offenen Vitrinen schweben 16 nachgeschnitzte altsteinzeitliche Frauenfiguren. Mal üppig barock mit ausladenden Hüften, mal filigran und reduziert. Die meist nur handtellergroßen Schnitzarbeiten laden dazu ein, Kunst mit allen Sinnen zu begreifen.

    Sechs Elfenbeinschnitzer haben die Venus-Darstellungen, stilisierten Frauenköpfe und weiblichen Symbole, deren Originale 40.000 bis 15.000 Jahre vor heute entstanden sind, aus Mammutelfenbein und Gagat nachgearbeitet.