Feuerwehrmuseum Kirchlengern

Häverstraße 188
32278 Kirchlengern-Quernheim-Häver

05223-73792
kleemeierquernheim@gmx.de

www.museumsinitiative-owl.de/?p=581

1. So im Monat 11-17 Uhr
letzter So im Monat 11-17 Uhr

Atem­schutz, Uni­for­mie­rung, Aus­zeich­nun­gen und Orden, Wasser­förder­ung und Moto­risie­rung. Die Ent­wick­lung der Dreh­leiter.

Bild
Feuerwehrmuseum Kirchlengern :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Sammlungsschwerpunkt ist „Die Entwicklung der Drehleiter”. Etliche Besonderheiten sind in der Sammlung zu finden: Die Pferdedrehturmleiter von 1903, mit ihren 23 Metern ist die größte und schwerste ihrer Art in Deutschland, die wassergekühlte Magirus-Drehleiter von 1984, und die Hanomag-Drehleiter mit Magirus-Leiteraufbau aus dem Jahre 1954.

Weit über 5.000 Sammlungsobjekte aus den Bereichen Atemschutz, Uniformierung, Auszeichnungen und Orden, Wasserförderung und Motorisierung können die Besucher bewundern. Die Exponate sind anschaulich und auch weitestgehend in lebensnahen Situationen aufgebaut und dadurch in ihrer Funktionsweise leicht zu erfahren.