Felix-Müller-Museum

im Zehntspeicher

Anton-von-Rotenhan-Straße 2
91077 Neunkirchen am Brand

09134-908042
fmm@neunkirchen-am-brand.de

www.neunkirchen-am-br...n/felixmuellermuseum/
www.fmm-neunkirchen.de

So 15-17 Uhr

Kunst­werke des Bild­hauers und Malers Felix Müller (1904-1997), einem Ver­treter der 2. Ex­pres­sio­ni­sten­gene­ra­tion. Stän­dige Wech­sel- und Sonder­aus­stel­lun­gen.

Bild
Felix Müller, Blaues Bauernhaus, Ölgemälde, 1930er Jahre
Felix-Müller-Museum :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
Seit 1948 lebte und wirkte Felix Müller in Neunkirchen am Brand, wo er 1961 sein eigenes Wohnhaus baute. Mit seinen Entwürfen prägte er das Ortsbild während der 50er und 60er Jahre in nachhaltiger Weise. Sein künstlerisches Erbe umfasst ca. 4000 Grafiken und über 150 Gemälde und Skulpturen. Hunderte von Briefen aus seiner Feder dokumentieren seinen wechselvollen Lebensweg. Im Museum werden in wechselnden Präsentationen ca. 50 Werke des Künstlers Porträts in Bleistift, Kreide und Öl, Landschaftsbilder in Aquarell und Farbkreide, Tonplastiken, Bronzeskulpturen und Werke aus Holz ausgestellt. In einer Ecke wurde die Küchennische seines Hauses nachgestellt.