Farbig und verträumt

Glas des Jugendstils aus einer Privatsammlung

Museum Schloß Neuenburg
27.11.2018-10.6.2019

Schloß 1
06632 Freyburg

www.schloss-neuenburg.de

April bis Okt:
tägl. 10-18 Uhr

Nov bis März:
Di-So 10-17 Uhr

Be­deu­tende fran­zö­sische und alsbald auch deutsche Hersteller ex­peri­men­tierten mit großer Neugier und schufen ein­malige und faszi­nie­rende gläserne Welten. Diese vereinen künst­lerische und hand­werk­liche Virtuo­sität in den schillern­den Farben.

    Bild
    Farbig und verträumt :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Von der Natur inspiriert und technologisch auf dem höchsten Stand - das ist das Glas des Jugendstils.

    Den wesentlichen Impuls bildete das Kunsthandwerk Asiens mit seinen vegetabilen Formen und Dekoren. Bedeutende französische und alsbald auch deutsche Hersteller experimentierten mit großer Neugier und schufen einmalige und faszinierende gläserne Welten. Diese vereinen künstlerische und handwerkliche Virtuosität in den schillernden Farben der filigranen Präziosen. So lädt der Gewölbekeller der Neuenburg zum Träumen ein.