Erzähl mir was vom Tod

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
bis 5.4.2019

Burgstraße 11
65719 Hofheim/Taunus

www.hofheim.de/kultur/Stadtmuseum/index.php

Di 10-13, 14-17 Uhr
Mi-Fr 14-17 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Keiner be­schäft­igt sich gerne mit dem Ende des eige­nen Lebens oder denkt an den Verlust von lieben Menschen. Kinder nehmen auf solche Tabus keine Rück­sicht. Sie wollen wissen, was geschieht, warum und wieso: zum Glück! Mit einem Reise­pass geht es ins Jen­seits.

    Bild
    Erzähl mir was vom Tod :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Was ist das eigentlich: Tod? Warum müssen Tiere und Menschen sterben? Was passiert mit mir, wenn ich tot bin? Das Thema Tod ist ein Tabu, etwas, worüber wir ungern sprechen. Ein Ewigkeitstrank gefällig? Stöbern und Spielen im „Wohnzimmer der Erinnerung?”

    Keiner beschäftigt sich gerne mit dem Ende des eigenen Lebens oder denkt an den Verlust von lieben Menschen. Kinder nehmen auf solche Tabus keine Rücksicht. Sie wollen wissen, was geschieht, warum und wieso: zum Glück! Denn der Tod gehört zum Leben - und die Beschäftigung mit ihm heißt auch, sich mit der eigenen Existenz auseinanderzusetzen.

    Mit einem Reisepass geht es ins Jenseits: Von hier können sich die Gäste in 13 begehbaren Rauminszenierungen mit unterschiedlichen Aspekten und Themen, die zum Tod und zum Leben gehoren, vertraut machen.