Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Dokumentationsstelle Brandenburg

Anton-Saefkow-Allee 22
14776 Brandenburg/Havel

03381-761506
brandenburg@stiftung-bg.de

www.stiftung-bg.de/doku/neues/neues_m2.htm

nach Vereinbarung

Ge­denk­räume des ehe­ma­li­gen Zucht­hauses Bran­den­burg-Görden.

Bild
Brief der Lagerkommandantur aus dem KZ Brandenburg
Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Im Zuchthaus Brandenburg-Görden wurden zwischen 1940 und 1945 durch die NS-Justiz rund 2.000 Menschen hingerichtet. Der Gebäudetrakt, in dem sich die Hinrichtungsstätte befand, beherbergt seit 1975 eine Gedenkstätte. Die Räume befinden sich heute im inneren Sicherungsbereich der heutigen Justizvollzugsanstalt.