Drehorgel-Museum

Die heitere Welt der mechanischen Musik

Kapellenweg 2-4
51709 Marienheide

02264-201381
leierkastenheiterkeit@t-online.de

leierkastenheiterkeit.com

nach Vereinbarung

Histo­rische mecha­nische Musik­instru­mente: selbst­spie­lende Musik­werke wie Spiel­dosen und Musik­uhren, mecha­nische Kla­viere, Musik­auto­maten, Dreh­orgeln des 18. bis 20. Jahr­hun­derts von der kleinen Vogel­orgel bis zur großen Konzert­orgel.

Bild
Drehorgel-Museum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Bei geführten unterhaltsamen Besichtigungen geht es um mechanische Musik und historische mechanische Musikinstrumente. Neben selbstspielenden Musikwerken wie Spieldosen und Musikuhren werden mechanische Klaviere oder Musikautomaten wie beispielsweise Androiden, vor allem jedoch Drehorgeln des 18. bis 20. Jahrhunderts, von der kleinen Vogelorgel bis zur großen Konzertorgel, gezeigt und gespielt.

Die außergewöhnlichen Exponate werden auch durch persönliche Anekdoten und Geschichten zum lebendigen Erlebnis. Selbstverständlich können Fragen gestellt und gern Moritaten wie Küchenlieder zur Leierkastenbegleitung mitgesungen werden.