Dokumentation Hürtgenwald 1944

und im Frieden

Pfarrer-Dickmann-Straße 23
52393 Hürtgenwald

02429-902613
buergermeister@huertgenwald.de

www.museum-huertgenwald.de
www.huertgenwald.de/d...-1944-und-im-frieden/

März bis Nov:
So 11-17 Uhr

Aus­stel­lung zur so­ge­nann­ten Aller­seelen­schlacht, die in dieser Region von Sep­tem­ber 1944 bis zum Früh­jahr 1945 zwi­schen ame­ri­ka­ni­schen und deut­schen Truppen statt­fand und 70.000 Sol­daten das Leben kostete. Mili­taria, Foto­gra­fien, Filme, Bilder, Flug­blätter.

Bild
Dokumentation Hürtgenwald 1944 :: Historie
  • Mini-Map mit Marker
Ausstellung zur sogenannten Allerseelenschlacht, die in dieser Region von September 1944 bis zum Frühjahr 1945 zwischen amerikanischen und deutschen Truppen stattfand und 70.000 Soldaten das Leben kostete. Militaria, Fotografien, Filme, Bilder, Flugblätter, Zeitzeugenberichte und Zeitungsausschnitte.