Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum

Mühlweg 7
92526 Oberviechtach

09671-646611
eisenbarthmuseum@online.de

eisenbarthmuseum.de
www.oberviechtach.de/index.php?article_id=143

Mai bis Okt:
Di, Do 10-12, 14-16 Uhr
So+Ft 14-16 Uhr

Histo­ri­scher Gold­berg­bau im Raum Ober­viech­tach, der be­rühmte Wander­arzt Doktor Johann Andreas Eisen­barth, Hinter­glas­malerei „Wink­larner Schule”, Votiv- und An­dachts­bilder, Hand­werk und Haus­namen, Kräuter­garten.

Starstich
Starstich
Zinsschreiber
Raumfigur Zinsschreiber
Hinterglasmaler
Raumfigur Hinterglasmaler
Außenansicht
Das Museumsgebäude
Pochwerk
Pochwerk
Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Das Museum ist ein wahres Kleinod und präsentiert einzigartige und für die Region typische Themen: historischer Goldbergbau im Raum Oberviechtach, der berühmte Wanderarzt Doktor Johann Andreas Eisenbarth (1663-1727), Oberviechtach und Haus Murach, Hinterglasmalerei „Winklarner Schule”, Stifterehepaar Dr. Max und Margret Schwarz, Votiv- und Andachtsbilder, Handwerk und Hausnamen, dazu wechselnde Ausstellungen, Kurse und Workshops, geführte Wanderungen, museumspädagogische Angebote, Vorträge sowie musikalische und gesellige Veranstaltungen. Alle Abteilungen sind mit modernen Medien ausgestattet. Im Kräutergarten finden sich u.a. Heilpflanzen, die Doktor Eisenbarth verwendete.