Dietmar Henneka and Friends

Ein Bild von einem Auto

MUSEUM ART.PLUS
30.6.-13.10.2019

Museumsweg 1
78166 Donaueschingen

www.museum-art-plus.com

Mi-Fr 13-17 Uhr
Sa-So 11-17 Uhr
1. Do/Mt 13-20 Uhr

Die Foto­gra­fien aus den Jahren 1928 bis 2012 doku­men­tieren die Ge­schichte des Auto­mobils, nehmen jedoch vor allem die enge Bezie­hung von Mensch und Auto in den Blick. Motiv sind dabei stets Auto­modelle von Mer­cedes-Benz.

Bild
Dietmar Henneka and Friends :: Ausstellung
  • Mini-Map
Der Stuttgarter Fotograf Dietmar Henneka (*1941) hat für die Ausstellung mehr als 70 Fotografien internationaler Fotografen, darunter auch einige eigene Arbeiten, zusammengestellt und arrangiert. Die Fotografien aus den Jahren 1928 bis 2012 dokumentieren die Geschichte des Automobils, nehmen jedoch vor allem die enge Beziehung von Mensch und Auto in den Blick.

Motiv sind dabei stets Automodelle von Mercedes-Benz. Die Bandbreite reicht vom biederen Familienkombi bis hin zum legendären 300 SL Flügeltürer, der Sportwagenikone der 1950er-Jahre. Das ist kein Zufall, ist die Marke doch untrennbar mit der Geschichte des Automobils verbunden, die im Jahr 1886 mit dem Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 ihren Lauf nahm.