Die Potsdamer Hütte

Eine Konstante in wechselvollen Zeiten

Haus der Geschichte Dinkelsbühl
14.7.-31.8.2019

Altrathausplatz 14
91550 Dinkelsbühl

www.hausdergeschichte-dinkelsbuehl.de

Mai bis Okt:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

Nov bis April:
tägl. 10-17 Uhr

Die Sektion Dinkels­bühl im DAV wird heuer 65 Jahre alt. Ihr Stütz­punkt, die urige Pots­damer Hütte, liegt im male­ri­schen Fotscher­tal bei Inns­bruck auf 2020 Metern Höhe. Die Aus­stellung verrät, wie „Pots­dam nach Dinkels­bühl” kam.

Bild
Die Potsdamer Hütte :: Ausstellung
  • Mini-Map
Der Deutsche Alpenverein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Immerhin 65 Jahre alt wird die Sektion Dinkelsbühl im DAV. Deren Stützpunkt, die urige Potsdamer Hütte, liegt im malerischen Fotschertal bei Innsbruck auf 2020 Metern Höhe und bietet ein vielfältiges Wandergebiet in allen Schwierigkeitsgraden. Errichtet wurde das Domizil in den Stubaier Alpen zu Beginn der 1930er Jahre durch die Sektion Potsdam.

Die Ausstellung verrät, wie „Potsdam nach Dinkelsbühl” kam, sowie zahlreiche weitere interessante Details und Anekdoten ums Bergsteigen.