Deutsches Schloß- und Beschlägemuseum

Oststraße 20
42551 Velbert

02051-26-2285
museum@velbert.de

www.schlossundbeschlaegemuseum.de
www.rheinischemuseen.de/museum/DE-MUS-136718

Di-Fr 9-16 Uhr
So+Ft 12-18 Uhr

Schloss, Schlüs­sel, Be­schlag: die Ge­schich­te der Sicher­heits­technik – vom Römi­schen Reich bis zur Indu­stria­li­sie­rung.

Bild 1
Spannendes über Schlüssel und Schloß
Bild 2
Deutsches Schloß- und Beschlägemuseum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Die erste große Blütezeit der Schließ- und Sicherheitstechnik war das Römische Reich. Eine neuerliche Hochzeit erreichte die Schlossherstellung erst wieder mit der Renaissance. Das wieder erwachte Interesse an Wissenschaft und Technik schlug sich auch in der Gestaltung von Schlössern nieder. Mit der Industrialisierung im
19. Jahrhundert erlebte auch der Bereich der Schlosskonstruktion einen Innovationsschub.

In Velbert entstanden die ersten großen Schlossfabriken gegen Ende des 19. Jahrhunderts und bereiteten der Herstellung von Schlössern in Heimarbeit ein Ende.