Deutsches Röntgen-Museum

Schwelmer Straße 41
42897 Remscheid

02191-16-3384
info@roentgenmuseum.de

www.roentgenmuseum.de
www.remscheid.de/frei...46380100000070959.php

Di-So 10-17 Uhr

Der in Rem­scheid-Len­nep ge­bo­rene For­scher Wil­helm Conrad Rönt­gen (1845-1923), Ent­decker der nach ihm benann­ten Strahlen. Welt­weit ein­malige Samm­lung von Appa­raten zur Erzeu­gung und An­wen­dung von Röntgen­strahlen.

Bild 1
Einblick in den Körper
Bild 2
Erste Röntgenuntersuchungen
Bild 3
Nobelpreisraum
Bild 4
Schauarchiv
Bild 5
Deutsches Röntgen-Museum
Deutsches Röntgen-Museum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Wikipedia
Remscheid-Lennep ist der Geburtsort Wilhelm Conrad Röntgens (1845-1923), des Entdeckers der nach ihm benannten Strahlen. Nachlass des Forschers. Weltweit einmalige Sammlung von Apparaten zur Erzeugung und Anwendung von Röntgenstrahlen. Möglichkeiten ihrer Anwendung in Physik, Medizin, Biologie, Chemie und Technik, aber auch in Archäologie und Kunstgeschichte. Physikalisches Experimentallabor vor allem für Jugendliche, die Naturwissenschaft und Technik "zum Anfassen" erleben möchten.