Deutsches Phono Museum

Bärenplatz 1
78112 St. Georgen

07724-8599138
deutsches_phonomuseum@st-georgen.de

www.deutsches-phono-museum.de

Di-Fr 10-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-17 Uhr

Ent­wick­lung der mecha­ni­schen Ton­auf­zeich­nung und -wieder­gabe von Edisons Erfin­dung des Phono­graphen 1877 bis heute. Heimi­sche Phono­indu­strie, Grammo­phone, „Ur“-Tefifon, Musi­kbox, Hi-Fi-Stereo­anlagen. High-Tech-Platten­spieler.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Deutsches Phono Museum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
  • Museumspass
Das Deutsche Phonomuseum St. Georgen im Schwarzwald zeigt in über 250 Exponaten nahezu lückenlos die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichnung und -wiedergabe von Edisons Erfindung des Phonographen 1877 bis heute.

Breiten Raum nimmt die Darstellung der heimischen Phonoindustrie (DUAL, PE) ein. Mit div. Phonographen und Grammophonen, „Ur“-Tefifon, Musikbox, Hi-Fi-Stereoanlagen bis zu den High-Tech-Plattenspielern wird die an Kuriositäten reiche Entwicklungsgeschichte der Phonotechnik dargestellt.

Eine einzigartige Uhrensammlung ergänzt die Ausstellung.