Cherchez la Femme

Perücke, Burka, Ordenstracht.

Jüdisches Museum Franken in Fürth
14.5.-14.10.2018

Königstraße 89
90762 Fürth/Bayern

www.juedisches-museum.org

Di-So 10-17 Uhr

Die Aus­stel­lung stellt Infor­ma­tionen und Stand­punkte den derzeit hitzig ge­führten Diskus­sionen über Burka und Kopftuch als Zeichen fehlen­den Inte­grations­willens gegen­über.

Bild
Cherchez la Femme :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Die erste Wechselausstellung im Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken in Fürth beleuchtet Geschichte und Bedeutung von Verhüllung und religiöser Kopfbedeckung in Judentum, Christentum und Islam. Die Präsentation nutzt plastische wie multimediale Exponate, setzt sich mit dem Thema wissenschaftlich, kulturell und künstlerisch auseinander.

Die Ausstellung stellt Informationen und Standpunkte den derzeit hitzig geführten Diskussionen über Burka und Kopftuch als Zeichen fehlenden Integrationswillens gegenüber. Das Spektrum reicht von den antiken Ursprüngen weiblicher Verschleierung über ihre religiöse Bedeutung bis heute und mündet in die Frage, wie viel sichtbare Religiosität säkulare Gesellschaften heute vertragen.

Unterschiedliche Positionen stehen nebeneinander und ermöglichen den Besuchern somit facettenreiche Blicke auf und hinter die Kopfbedeckung. Dabei kommen ausschließlich Frauen zu Wort.