Adels­burg des aus­gehen­den Mittel­alters, gegen Ende des Dreißig­jähri­gen Krieges auf Ver­anlas­sung der Katho­li­schen Liga zerstört. Alltags­gegen­stände der Eisen­berger Ritter.

Bild
Burgenmuseum :: Profanbau
  • Mini-Map mit Marker
Adelsburg des ausgehenden Mittelalters, die gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges auf Veranlassung der Katholischen Liga zerstört wurde, damit sie den heranrückenden Schweden nicht als Stützpunkt dienen konnte. Werkzeuge, einige reich verzierte Kacheln sowie Alltagsgegenstände, die Rückschlüsse auf das spätmittelalterliche Leben der Eisenberger Ritter zulassen und bei Freilegungs- und Erhaltungsmaßnahmen in der Ruine zutage kamen.