Burg Forchtenstein

Melinda Esterházy Platz 1
7212 Forchtenstein

02626-81212
burg-forchtenstein@esterhazy.at

esterhazy.at/de/burgforchtenstein/index.do

tägl. 10.30, 13.30, 16.45 Uhr öffentl. Führung

Einzige an ihrem Ori­ginal­stand­ort erhaltene barocke Kunst­kammer Europas, umfang­reiche Kuriosi­täten­sammlung. Serbische und die unga­rische Krönungs­fahne. Im Zeughaus Gewehre aus der Zeit Napo­leons sowie Kanonen und Mörser.

Bild
Burg Forchtenstein :: Profanbau
  • Mini-Map mit Marker
Neben dem barocken Hochschloss gibt es in dem umfangreichen Zeughaus Gewehre aus der Zeit Napoleons sowie Kanonen und Mörser zu betrachten. Höhepunkte sind auch die serbische und die ungarische Krönungsfahne. Die einzige an ihrem Originalstandort erhaltene barocke Kunstkammer Europas begeistert auch mit der umfangreichen Kuriositätensammlung.