Bunker Eichenthal

Eichenthaler Weg 7
18334 Lindholz-Eichenthal

038320-649866
eichenthal@bunker-302.de

www.bunker-302.de

Mitte März bis Ende Herbstferie:
tägl. 10.30-18 Uhr

1986 fertig­ge­stell­ter, mili­tä­risch sinn­los ge­wor­de­ner Bunker. Simu­lierte Ge­fechts­situa­tion zum Atom­krieg.

Bild
Bunker Eichenthal :: Historie
  • Mini-Map mit Marker
Der 1986 fertiggestellte Bunker ist mit der politischen Wende militärisch sinnlos geworden. In unserer strategischen Nachrichtenzentrale erleben die Besucher durch eine simulierte Gefechtssituation das gewaltige Szenario des Atomkriegs. Sie riechen förmlich die Offiziere und Mannschaften, sie hören die Befehle und ein einsames Gebet. Die letzten Sekunden werden angezählt...

Wie auf dem Panoramadeck eines U-Bootes, nimmt die Dokumentation die Besucher mit auf eine unvergessliche Zeitreise der Gegensätze. Mit filmrealistischer Präzision verführt der abenteuerliche Weg durch eine verschwundene Welt zu neuen Aussichten.