Stadt- und Kulturgeschichtliches Museum

Bürgermeister-Ringenhain-Haus

Breitestraße 9
04860 Torgau

03421-70336
info@museum-torgau.de

www.museum-torgau.de/ringenhain.html

April bis Okt:
Di-So 10-18 Uhr

In Mitteleuropa einzigartiges Wohnhaus einer Patrizierfamilie im 16. Jahrhundert. Decken- und Wandmalereien und plastische Dekorations-elemente. Lebensstil eines reichen Torgauer Bürgers.

Bild
Bürgermeister-Ringenhain-Haus :: Persönlichkeit
  • Mini-Map mit Marker
Das stattliche dreigeschossige Bürgerhaus mit steilem Satteldach verbirgt hinter einer schlichten Fassade einzigartige, in höchster Qualität ausgeführte Decken- und Wandmalereien und plastische Dekorations-elemente des späten 16. und frühen 17. Jh., die es zum kunst- und kulturhistorisch bedeutendsten Renaissance-Bürgerhaus im mitteldeutschen Raum machen.

Die in den Raumstrukturen der Renaissance erlebbaren Obergeschosse, von denen das zweite erst teilweise restauriert werden konnte, entführen in die Geschichte des Hauses und dokumentieren in eindrucksvoller Weise Kultur und Kunst an der Wende vom 16. zum 17. Jh. als Widerspiegelung des anspruchsvollen Lebensstils eines reichen Torgauer Bürgers.