Bildschön

Ansichten des 19. Jahrhunderts

Städtische Galerie im Lenbachhaus
21.2.-31.12.2018

Luisenstraße 33
80333 München

www.lenbachhaus.de

Bis Ende Sept:
Di-So 10-20 Uhr

Ab Okt:
Mi-So 10-18 Uhr
Di 10-21 Uhr

Im Laufe des 19. Jahr­hun­derts ent­stand ein enorm viel­fältiges erzähle­risches Bild­universum, das immer wieder durch seine formale Inno­vations­kraft be­geistert.

Bild 1
Bild 2
Bildschön :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Bilder. Sie erreichten eine größere Öffentlichkeit als je zuvor. Künstlerinnen und Künstler prägten auf wirkmächtige Weise die Kultur ihrer Zeit, ein sehr viel breiteres Themenspektrum wurde bildwürdig und im Idealfall vom Publikum als „bildschön” gelobt. Die damals erfundenen Motive bestimmen bis heute, was wir als romantisch, als traurig oder als schön empfinden. Im Laufe des 19. Jahrhunderts entstand ein enorm vielfältiges erzählerisches Bilduniversum, das immer wieder durch seine formale Innovationskraft begeistert.

„Bildschön” unternimmt eine Neuinterpretation der Sammlungsbestände der Kunst des 19. Jahrhunderts im Lenbachhaus. Um andere Perspektiven auf diese reiche Bildkultur zu eröffnen, präsentiert die Ausstellung bewusst eine große Bandbreite von künstlerischen Stilen und Inhalten. Sie erschließt, ergänzt von Fotografien, Film- und Hörbeispielen, nicht nur den zeitgenössischen Kontext der Themen und Bildwelten, sondern beleuchtet schlaglichtartig den Nachhall des langen 19. Jahrhunderts bis in unsere Gegenwart.