Bilder für alle

Druckgrafik und Multiples von Thomas Huber 1980-2018

Aargauer Kunsthaus
5.5.-11.11.2018

Aargauerplatz
5000 Aarau

www.aargauerkunsthaus.ch

Di-Mi, Fr-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr

Die Über­blicks­aus­stellung zum gesam­ten grafi­schen Schaffen Thomas Hubers zeigt die grosse Vielfalt an Dar­stellun­gen und Tech­niken, welche das reiche Poten­zial, aber auch die Grenzen der Bild­lich­keit ausloten.

Bild
Bilder für alle :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Die Ausstellung ist dem grafischen Schaffen des Künstlers Thomas Huber (*1955 in Zürich, lebt und arbeitet in Berlin) gewidmet. Seit über dreissig Jahren arbeitet Huber an einem Œuvre, in dessen Mittelpunkt das Bild steht.

Huber bebilderte unter anderem die Bibliothek des Aargauer Kunsthauses. Neben der Malerei hat die Grafikproduktion für den Künstler einen sehr hohen Stellenwert: In den letzten 36 Jahren hat Huber etwa 130 Blätter (Grafiken, Multiples und Plakate) produziert. Diese sind in die über 40 bestehenden Werkgruppen des Künstlers eingebunden. Das grafische Werk hat Huber kontinuierlich weiterentwickelt – etwa durch die Verwendung vieler verschiedener Drucktechniken wie Lithografie, Radierung, Aquatinta, Kupferstich u.a.

Die Überblicksausstellung zum gesamten grafischen Schaffen Thomas Hubers zeigt die grosse Vielfalt an Darstellungen und Techniken, welche das reiche Potenzial, aber auch die Grenzen der Bildlichkeit ausloten.