Berthold-Auerbach-Museum

Ritterschaftsstraße 4
72160 Horb am Neckar

07451-2274
a-maier@horb.de

www.literaturland-bw.de/museum/info/41/
www.horb.de/2652

Di 14-18 Uhr
Do 8-11 Uhr

Der Schrift­steller Bert­hold Auer­bach.

Bild
Berthold-Auerbach-Museum :: Darstellende K.
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Mit seinen 1843 veröffentlichten „Schwarzwälder Dorfgeschichten“ brachte es der Schriftsteller Berthold Auerbach (1812-1882) zu Weltruhm. Darin verarbeitete er die Eindrücke seiner Kindheit im schwäbisch-katholisch-jüdischen Nordstetten. In zahlreichen Originaldokumenten werden seine Lebensstationen nachgezeichnet.