Bergbau- und Heimatmuseum

im Paulushof

Stemmering 18
45259 Essen

0201-466471
info@museum-heisingen.de

www.museum-heisingen.de
www.rheinischemuseen.de/museum/DE-MUS-354218

tägl. 9-18 Uhr

Zeche Carl Funke, eine der ersten Ruhr­zechen, seit der Schlie­ßung 1973 größ­ten­teils ab­ge­rissen und re­kulti­viert. Doku­mente zur Ge­schich­te des Hei­sin­ger Berg­baus sowie speziell zum Unter- und Über­tage­bau der Zeche Carl Funke.

Bild
Bergbau- und Heimatmuseum :: Industrie
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Zeche Carl Funke, eine der ersten Ruhrzechen, seit der Schließung 1973 größtenteils abgerissen und rekultiviert. Dokumente zur Geschichte des Heisinger Bergbaus sowie speziell zum Unter- und Übertagebau der Zeche Carl Funke. Geologie, Kirchen-, Schul- und Bevölkerungsgeschichte des Ortes, Geschichte der Ruhrschifffahrt. Umfangreiches Fotoarchiv.