LVR-Industriemuseum

Baumwollspinnerei Ermen u. Engels

Engelsplatz 2
51766 Engelskirchen

02234-9921-555
info@kulturinfo-rheinland.de

www.industriemuseum.l.../engelskirchen_1.html
www.rheinischemuseen.de/museum/DE-MUS-277616

Di-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Gut er­hal­te­ner Ge­bäude­kom­plex von histo­ri­scher Be­deu­tung. Wasser­kraft­werk der Fabrik mit Tur­binen und Gene­rator.

Bild 1
Bild 2
Baumwollspinnerei Ermen u. Engels :: Industrie
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Aufgrund der historischen Bedeutung – der Betreiber der Baumwollspinnerei „Ermen u. Engels”, Friedrich Engels, war der Vater des gleichnamigen Sozialistenführers – und des guten Erhaltungszustandes steht der Gebäudekomplex heute unter Denkmalschutz.

Nach der Stilllegung der Fabrik im Jahr 1979 fand hier neben kommunalen Einrichtungen seit 1987 eine Außenstelle des LVR-Industriemuseums ihren Platz. Die Dauerausstellung zeigt das historische Wasserkraftwerk der Fabrik mit Turbinen und Generator.