Traditionelle Textilkunst aus Baschkortostan

Народный текстиль Башкортостана

Textilmuseum Max Berk
24.2.-19.5.2019

Brahmsstraße 8
69118 Heidelberg

www.museum-heidelberg...mmlung++Max+Berk.html
www.museum-heidelberg...+Quilt-Triennale.html

Mi, Sa-So 13-18 Uhr

Die Aus­stellung prä­sen­tiert erst­mals Trachten, phanta­sie­volle Filz­kostüme, Patch­work und Filz­teppiche dieses eher unbe­kannten Landes westlich des Ural-Gebirges. Ergänzt wird sie von Foto­grafien der basch­kiri­schen Foto­grafin und Regis­seurin Gulnaz Makieva.

Bild 1
Bild 2
Traditionelle Textilkunst aus Baschkortostan :: Ausstellung
  • Mini-Map
In Zusammenarbeit mit der Galerie Ural vom nationalen Zentrum für Volkskunst in Ufa und der in Heidelberg lebenden baschkirischen Ärztin Dr. Dinara Daniel präsentiert die Textilsammlung Max Berk erstmals Trachten, phantasievolle Filzkostüme, Patchwork und Filzteppiche dieses eher unbekannten Landes, das am östlichen Rand des europäischen Teils der russischen Föderation, westlich des Ural Gebirges, gelegen ist.

Alle die gezeigten Objekte stammen aus verschiedenen Regionen von Baschkortostan und wurden bereits mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Ergänzt wird die Ausstellung von Fotografien der baschkirischen Fotografin und Regisseurin Gulnaz Makieva, die mit ihren Bildern von Trachten, Gebäuden und altem Handwerk die Tradition dieses faszinierenden Landes festzuhalten versucht.