Landeskundliches Museum Dr. Hostaš Klattau

Barockapotheke Zum weißen Einhorn

Náměstí Míru 149
33901 Klatovy (Klattau)

+420 376 326 362
muzeum.klatovy@tiscali.cz

Mai bis Okt:
Di-So 9-12, 13-17 Uhr

UNESCO Welt­kul­tur­er­be, wert­vol­le ba­ro­cke Innen­aus­stat­tung aus dem Jah­re 1733

Die Barockapotheke am Stadtplatz
Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“ Klattau: Die Barockapotheke am Stadtplatz
Verkaufsraum
Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“ Klattau: Verkaufsraum
Erzengel Michael als Figur
Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“ Klattau: Apothekerpatron Erzengel Michael als Figur vor einer Darstellung der Klattauer Wallfahrtsmadonna
Bemalte und beschriftete Medikamentendosen aus Holz
Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“ Klattau: Bemalte und beschriftete Medikamentendosen aus Holz
Vorbereitungsraum
Barockapotheke „Zum weißen Einhorn“ Klattau: Vorbereitungsraum
Barockapotheke Zum weißen Einhorn :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
von 1639 bis 1966 betrieben; wertvolle barocke Innenausstattung aus dem Jahre 1733, Mobiliar nach Auflösung des Jesuitenordens 1773 aus der jesuitischen Apotheke in die städtische Apotheke „Zum weißen Einhorn“ übertragen; 1967 als Museum zugänglich gemacht; zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt; Wiedereröffnung nach umfassender Restaurierung im Mai 2010.