Ausstellungszentrum Lokschuppen

(wegen Sanierung bis Sept. 2019 geschlossen)

Rathausstraße 24
83022 Rosenheim

08031-365-9036
lokschuppen@rosenheim.de

www.lokschuppen.de
www.lok-schuppen.de

Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Alte Loko­mo­ti­ven-Remise. Aus­stel­lun­gen, die fun­dier­te wissen­schaft­liche Basis mit auf­wän­diger, ästhe­tisch an­spruchs­voller Ge­stal­tung kom­bi­nieren.

Plakate
Inka-Adliger (Orejón)
2014: Oréjon, Inka-Adliger, Peru, Inka-Kultur, Imperiale Phase, 15.-16. Jh. n. Chr.
Bild 3
Ausstellung 2015: „Regenwald”
Bild 4
Ausstellungs-Highlight 2007: „Maya”
Bild 5
Der furchteinflößende Vipernfisch Chauliodus sloani (Ausstellung „Tiefsee”, 2012)
Alexander mit Amunshörnern
Ausstellung 2013: „Alexander” (hier mit Amunshörnern)
Christus
Ausstellung 2016: „Wikinger”
Ausstellungszentrum Lokschuppen :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Bayernticket
Eine alte Lokomotiven-Remise, die 1988 zum Schmuckstück umgebaut wurde. Es entstand eines der schönsten Ausstellungszentren Bayerns, vom Bund Deutscher Architekten preisgekrönt.

Der Lokschuppen ist bekannt für seine Landes- und Sonderausstellungen, die eine fundierte wissenschaftliche Basis mit einer aufwändigen, ästhetisch anspruchsvollen Gestaltung kombinieren.