Ausgezeichnet

Der Karikaturist Hansjörg Schweizer (1946-2012)

Museum zu Allerheiligen
17.8.-14.10.2018

Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

www.allerheiligen.ch

Di-So 11-17 Uhr

Aus dem weit­läufi­gen Zeich­nungs­kosmos, in welchem Hans­jörg Schweizer das ganze Spektrum mensch­lichen Seins liebe­voll, bisweilen spitz aufs Papier brachte, wird eine grössere Auswahl in der Aus­stellung vor­ge­stellt.

    Fahne
    Es kann passieren was will
    Der brave Mann
    Ausgezeichnet :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Über vierzig Jahre hinweg hat Hansjörg Schweizer (1946-2012) die Leserinnen und Leser der Schaffhauser Nachrichten vergnügt in die Woche geschickt. Mit unzähligen weiteren Karikaturen, die auch immer wieder in kleinen Ausstellungen gezeigt wurden, war er ein unvergesslicher Lebensbegleiter. Unverkennbar sind seine Figuren mit der ausgeprägt langen Nase, das biedere Interieur im gemütlichen Heim, im Restaurant oder an der Bar. In wenigen Strichen werden die typischen Merkmale von Mensch und Tier im jeweiligen Umfeld treffend karikiert.

    Aus dem weitläufigen Zeichnungskosmos, in welchem Hansjörg Schweizer das ganze Spektrum menschlichen Seins liebevoll, bisweilen spitz aufs Papier brachte, wird eine grössere Auswahl in der Ausstellung wie auch in der dazu erscheinenden Publikation vorgestellt. Das ist einer glücklichen Fügung geschuldet, dank der ein umfangreicher Teil des Nachlasses von 2’075 Zeichnungen Eingang in die grafische Sammlung des Museums fand.