Audrey Hepburn und Liz Taylor

Fotografien von Bob Willoughby

Stadtmuseum und Stadtarchiv
13.7.-6.10.2019

Hauptstraße 83
40764 Langenfeld

www.stadtmuseum-langenfeld.de

Di-So 10-17 Uhr

Der Foto­graf Bob Wil­lough­by war über 40 Jahre lang Chro­nist der ame­ri­ka­ni­schen Film­ge­schichte. Sein foto­gra­fischer Blick ist sen­sibel, neu­gierig und for­schend.

    Bild
    Audrey Hepburn und Liz Taylor :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Mit über 70 Schwarz-Weiß- und Farbfotografien werden zwei unvergessene Ikonen der Filmgeschichte szenisch in ganz unterschiedlicher Weise präsentiert – am Film-Set, im Foto-Studio oder ganz privat.

    Der Fotograf Bob Willoughby (1929-2009) lässt die Besucher der Ausstellung eintauchen in die große Zeit der Filmdiven. Willoughby war über 40 Jahre lang Chronist der amerikanischen Filmgeschichte. Sein fotografischer Blick ist sensibel, neugierig und forschend, er arbeitet stilistisch in der Tradition der Glamourfotografie ohne seinem eigenen Stil untreu zu werden und schafft mit den Porträts von Audrey Hepburn und Liz Taylor ein Bildgedächtnis der amerikanischen Filmgeschichte.