Chiemsee-Alpenland

Audorfer Museum

Burgtor

Im Burgtor 2
83080 Oberaudorf

08033-301-20
info@oberaudorf.de

www.museen-in-bayern....useum-im-burgtor.html
www.kaiser-reich.com

Mai bis Okt:
Di, So 14-18 Uhr

Spät­mittel­alter­liches Burg­tor, das den engen Durch­lass zwi­schen zwei Fels­hängen ein­faßt und früher den Zu­gang zur ober­halb gele­ge­nen Auer­burg (seit 1745 Ruine) be­herrsch­te. Geo­logie des baye­ri­schen Inn­tals, Innschiff­fahrt.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Audorfer Museum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das spätmittelalterliche Burgtor, das den engen Durchlass zwischen zwei Felshängen einfasst und früher den Zugang zur oberhalb gelegenen Auerburg (seit 1745 Ruine) beherrschte, beherbergt heute das "Audorfer Museum im Burgtor".
Der Besucher erfährt hier Interessantes über die Auerburg, die Geologie, die Besiedelung im Inntal, die Innschiffahrt, die Gebirgsschützen und auch über den Tourismus in Oberaudorf, einem der ältesten Ferienorte Deutschlands.