Arzneipflanzen-Museum

Im Stadtwald
66123 Saarbrücken

+49 (0) 681 302 2864
bot.gart@mx.uni-saarland.de

www.universitaetssammlungen.de/sammlung/335

Grund­prin­zi­pien diver­ser Hei­lungs­sys­teme. Arz­nei­drogen­samm­lung der Firma Merck. Bota­nik, Ethymo­logie, Her­kunft, Wirkung und An­wendun­gen der jewei­ligen Arznei­pflanzen.

Bild
Arzneipflanzen-Museum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum demonstriert die Grundprinzipien diverser Heilungssysteme: die traditionelle indische (Ayurveda) und chinesische Medizin, die afrikanische und amerikanische Ethnomedizin, sowie die Homöopathie. Den Grundstock der Exponate bilden Teile einer wertvollen Arzneidrogensammlung, die auf den Beginn des letzten Jahrhunderts zurückreicht und vor Jahren von der Firma Merck der Universität überlassen wurde. Den zahlreichen Exponaten sind illustrierte Schautafeln beigefügt, die über Botanik, Ethymologie, Herkunft, Wirkung und Anwendungen der jeweiligen Arzneipflanzen aufklären.