Altes Kalkbergwerk Miltitz

Talstraße 3
01665 Klipphausen

035204-2170
anfrage@kalkbergwerk.de

www.kalkbergwerk.de

April bis Dez:
So+Ft 13.30 Uhr

Ge­schichte des Kalk­stein-Berg­baus im 19. und 20. Jahr­hun­dert. Tradi­tio­neller Erz­berg­bau. Orga­ni­sa­tion Todt.

Bild
Altes Kalkbergwerk Miltitz :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Das Besucherbergwerk führt seine Besucher durch die Geschichte des Kalkstein-Bergbaus im 19. und 20. Jahrhundert. Gleichzeitig ist der Adolf-von-Heynitz-Stolln Zeugnis des traditionellen Erzbergbaus.

Besucher werden aber auch mit der düsteren Geschichte des Altes Kalkbergwerkes in den letzten Jahren des 2. Weltkrieges konfrontiert, als die Organisation Todt versucht hat, im Bergwerksinneren eine Benzinfabrik zu errichten und dabei Menschen durch Hunger und Arbeit zu Tode quälte.