Als das Mammut zu schwitzen begann

Kinder- und Familienausstellung zum Leben in der Steinzeit

Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg
30.6.2019-6.1.2020

Neustadt 14-16
92237 Sulzbach-Rosenberg

www.suro.city/freizei...e/kultur/stadtmuseum/

Mi-Fr 9-12, 13.30-16.30 Uhr
Sa-So+Ft 13.30-16.30 Uhr

Diese spe­ziell für Kinder und Fami­lien kon­zi­pierte Aus­stel­lung zeigt die Folgen der Klima­erwär­mung vor 12.000 Jahren, und wie sich diese auf das Leben der stein­zeit­lichen Men­schen aus­wirk­ten.

    Bild
    Als das Mammut zu schwitzen begann :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Diese speziell für Kinder und Familien konzipierte Ausstellung zeigt die Folgen der Klimaerwärmung vor 12.000 Jahren, und wie sich diese auf das Leben der steinzeitlichen Menschen auswirkten.

    Originalfunde aus der Steinzeit entführen das Publikum in diese weit zurückliegende Epoche und lassen das Leben der Menschen der Vorzeit wieder lebendig erscheinen: Aus der Eiszeit stammende Waffen und Geräte aus Feuerstein und Tongefäße zum Lagern und Kochen der Feldfrüchte legen Zeugnis vom Leben in der ersten Phase unserer Jetztzeit ab.

    Zudem vermittelt auf sechs Quadratmetern ein Playmobil-Modell ein anschauliches Bild vom Leben in der Steinzeit: Auf einer Seite gehen in einer eiszeitlichen Steppenlandschaft Menschen auf Rentierjagd. Die Wände ihrer Höhlen sind mit bunten Tierbildern verziert. Jenseits eines Berges ist bereits die Warmzeit angebrochen: Auf den Feldern wird gearbeitet, und im Dorf entsteht ein neues Haus.

    Ausprobieren ist in dieser Ausstellung erwünscht: eine Höhlennische birgt steinzeitliche Materialien, die ertastet werden können. Nachbildungen von Feuersteinwerkzeugen stehen zum Anfassen bereit. Selbst der Klang von Musikinstrumenten ertönt auf Wunsch. Wie unsere jungsteinzeitlichen Vorfahren dürfen Kinder und Erwachsene Mehl auf einem Stein mahlen oder einen Faden aus Wolle spinnen. Selbst geritzte Tierbilder auf Schieferplatten können während der Ausstellungsdauer in der Steinzeit-Galerie bewundert werden.