Alles klar?

Wie wir miteinander kommunizieren

Kinder- und Jugendmuseum
16.7.2016-18.6.2017

Arnulfstraße 3
80335 München

kindermuseum-muenchen.de

Während der Ferien:
Di-So 10-17 Uhr

Übrige Zeit:
Di-Fr 14-17 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr

Die Aus­stel­lung thema­tisiert die Viel­falt unserer Kom­muni­kation. Dabei geht es nicht nur um den zwischen­mensch­lichen Aus­tausch durch Sprache, Gestik und Mimik.

Bild
Alles klar? :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Plaudern, telefonieren, simsen, winken, jemanden anlächeln, die Augen verdrehen - es gibt viele Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren, auch ohne Worte. Die Ausstellung thematisiert die Vielfalt unserer Kommunikation.

Dabei geht es nicht nur um den zwischenmenschlichen Austausch durch Sprache, Gestik und Mimik, sondern auch um die Möglichkeiten und Grenzen von Telekommunikation. Auch Bilder, Zeichen und Medien sprechen zu uns.

Wie immer können auch in dieser Ausstellung alle Besucher aktiv werden. An über 40 Mitmachstationen, Objekten und Werkstätten kann geforscht, ausprobiert, gestaunt und kommuniziert werden. Die Besucher lauschen dem Klang der Weltsprachen, erfahren Wissenswertes über die Bezeichnung der Dinge, erfinden neue Worte und entdecken Schriftzeichen ferner Länder. Sie erzählen mit ihren Gesten Geschichten, erforschen die Emotionen in ihrem Gesicht und finden heraus was die Kleidung über einen Menschen verrät. Es wird telegrafiert, telefoniert und mit anderen Besuchern gechattet.

Im Zukunftslabor wird fleissig an der Kommunikation der Zukunft getüftelt, und in der Werkstatt entstehen bunte Schilder und informative Plakate. Na, alles klar?