All-over

Neues Grafikdesign aus den Niederlanden

Museum für Kunst und Gewerbe
13.9.2019-5.1.2020

Steintorplatz
20099 Hamburg

www.mkg-hamburg.de

Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr

Die beiden nieder­ländi­schen Grafik­designer Harmen Liem­burg und Richard Niessen bedienen sich zwar gerne der viel­fältigen Mög­lich­keiten digitaler Bild­be­arbeitung, greifen für den Druck­vorgang jedoch auf traditio­nelle, qualitativ hoch­wertige Techniken wie den Sieb­druck zurück.

Bild
All-over :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die Gestaltung von Plakaten hat sich in den letzten Jahren in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Digitale Layout- und Drucktechniken ermöglichen es fast jedem, sie ohne großen Aufwand zu entwerfen und massenhaft zu verbreiten.

Gegen diese Form der Beliebigkeit wehren sich gegenwärtig immer mehr professionelle Grafiker. Sie bedienen sich zwar gerne der vielfältigen Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung, greifen für den Druckvorgang jedoch auf traditionelle, qualitativ hochwertige Techniken wie den Siebdruck zurück.

Zu dieser Gruppe gehören auch die beiden niederländischen Grafikdesigner Harmen Liemburg (*1966) und Richard Niessen (*1972), die einst als „Golden Masters“ zusammenarbeiteten.