Agrarhistorisches Museum Schlepzig

(Bauernmuseum mit Agrartechnik)

Dorfstraße 26
15910 Schlepzig

035472-225
mail(at)bauernmuseum-schlepzig.de

www.bauernmuseum-schlepzig.de
www.museen-brandenburg.de/199.0.html

April bis Okt:
Mi-So+Ft 10-16 Uhr

Nov bis März:
Di-Fr 10-16 Uhr

Ent­wick­lun­gen der Land­wirt­schaft vom Deut­schen Kaiser­reich bis in die jüng­ste Ver­gangen­heit. Land­wirt­schaft­liche Klein- und Groß­geräte aus dem Zeit­raum von 1900 bis 1980. Kom­plett ein­ge­rich­te­tes Wohn­haus von 1818.

Bild
Agrarhistorisches Museum Schlepzig :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Mit einer Sammlung von landwirtschaftlichen Klein- und Großgeräten aus dem Zeitraum von 1900 bis 1980 verdeutlicht das Agrarhistorische Museum die technische Entwicklungen der Landwirtschaft vom Deutschen Kaiserreich bis in die jüngste Vergangenheit. Präsentiert wird weiterhin ein komplett eingerichtetes Wohnhaus, das im Jahre 1818 erbaut wurde.